Feedback von Klienten

"Monika hat mich und mein Thema einfach angenommen und hat mich durch einen tiefgehenden Prozess klar und empathisch begleitet. Innerhalb von 1,5 Stunden sind wir in meinen Glaubenssatz reingegangen, haben ihn erkundet und ein neues Vorgehen für mich ermittelt! Das wird sicherlich vieles meinem Leben verändern und ich werde immer wieder Monika für ein Coaching ansprechen, wenn es mal wieder so weit ist!

So eine professionelle Arbeitsweise findet man nicht oft!

Vielen Dank für das Erleichtern und Öffnen meines Herzens!"

Francesca (30)

Liebe Monika,

ich möchte mich gern noch einmal bei dir bedanken! 

Was du in 90 Minuten in mir verändern konntest, war außergewöhnlich.

Du hast es geschafft in so kurzer Zeit einen tiefen Blick in mein Inneres zu werfen und hast damit nicht ein Problem sondern eine Ursache gefunden, an der ich dank deiner Tipps nun arbeiten kann.

Du hast dabei sehr warme, aber vor allem auch klare Worte gefunden.

Du inspirierst mich und mittlerweile auch viele Menschen aus meinem Umfeld dazu, sich mehr mit seiner Vergangenheit zu beschäftigen, um sie endlich loslassen zu können. Dadurch habe ich das Gefühl mehr im Hier und Jetzt leben zu können und weniger Trigger im Alltag zu haben.

Vielen vielen herzlichen Dank für dich, für deine Arbeit und deine Energie!

Melina, 26

Liebe Monika, 

danke für die gemeinsame Zeit, in der ich mich mit Dir austauschen und von Dir und Deinen Erfahrungen lernen darf.

Viele neue Denkweisen kann ich in mein Leben, durch Deine Anregungen übernehmen. Auch fühle ich mich nach jeder Sitzung gut und gelassen, verbunden mit positiver Energie.

Reflektierend hat jede Sitzung auch etwas heilendes in mir bewirkt...

Ich freue ich auf weitere Sitzungen mit Dir...

Andreas (47)

Hallo Monika!

(...) Und ja, ich habe es verdaut, dass ich mich geöffnet habe bzw. Dir alles erzählen durfte. So wie Du das gemacht hast, ist es mir auch nicht schwer gefallen. Vielen Dank nochmal dafür und es war eine gute Erfahrung für mich. Ist ja auch nix Schlimmes passiert. Ich will da unbedingt an mir arbeiten, für das aktuelle Thema und auch generell. Liebe Grüße.

Sandra (42)